StartseiteGästeHilfe?Über UnsSearch GASSI TV

Programmübersicht:
Auf Abwegen, Tierportrait, Die Hundetrainer, mehr…


News Unterstütze GASSI TV Moderatorin

Hund

Hund

Immer mal wieder was zu Hunden auf GASSI-TV



  • Hunde, die diskriminiert werden:
Diese beiden Hunde werden auf Grund einiger Länderregelungen von den Länderparlamenten diskriminiert. Links der weiße Hund Avon, hat ca. 8 Jahre im Tierheim Troisdorf verbringen müssen. Er ist ein lieber und verschmuster Staff-Mix. Ebenso verhält es sich mit der Hündin Amy links. Sie werden von Laien gerne "Kampfhunde" genannt.
Kampfhund ist keine Rasse, sondern eine Bezeichnung für einen Hund, der gezwungen wird an Hundekämpfen teilzunehmen. Diese Handlung ist Tierquälerei und wird bestraft. In den USA quälen gerne manche Promis und Reiche aus Langweile und Geldgier die Staffs und Pits mit Hundekämpfen.
Auch in Europa und Deutschland gibt es noch illegale Hundkämpfe. Der Tierschutzverein Pitbull, Stafford & Co. engagiert sich besonders für beschlagnahmte und ausgesetzte Listenhunde, so die Bezeichnung der Hunde auf Grund der diskriminierenden Listen ind den Landeshundeverordnungen.
  • Dog Day, die lebende Legende in NRW:




Bookmarks






GASSI TV Tipps:

→ Tierportrait: Stellt euren Hund bei uns im Tierportrait vor!


Add On