StartseiteGästeHilfe?Über UnsSearch GASSI TV

Programmübersicht: Auf Abwegen, Tierportrait, Die Hundetrainer, mehr…


News Unterstütze GASSI TV Moderatorin

Mit den Tieren sprechen

News

2. Dezember 2011

Get Adobe Flash player

Es gibt viele alte Völker, die die Tiere beobachten und von ihnen lernen - das allerdings in der Natur. Husky Linz ist ein Kölner, der sich seit Jahrzehnten um Greifvögel kümmert, die ihm von der Feuerwehr gebracht werden. Die Tiere haben in unseren Breitengraden kaum noch Raum für ein artgerechtes Leben. Viele Indianer in Nordamerika haben von Husky gehört, ihn besucht und auch nach Amerika eingeladen. Dieses Mal bekam Husky Besuch von Sasu Weh einem Ponca Indianer aus Oklahoma. Sasu Weh ist Künstler und Filmproduzent. In den USA kämpft er mit der TV Kontrollbehörde (FCC), dass die Indianer angemessen im Fernsehen dargestellt werden. Hier in Deutschland hofft er auf starke Unterstützung im Internet, deswegen haben wir von GASSI TV mit Sasu Weh uns bei Husky getroffen. Wir sprachen mit ihm über die Bedeutung der Tiere in seiner Kultur und über die Indianer als erste Nation des amerikanischen Kontinents. Durch die Sendung führt GASSI TV Moderatorin Anny Butterweck, ein neues Gesicht in unserem Team. Wir freuen uns, Anny an Bord zu haben.

Links zur Sendung

→ english version of this report
→ Sasu Weh bei facebook
→ Hier findet ihr Kunstwerke und Filme von Sasu Weh
→ Ein alter GASSI TV Beitrag, der Huskys Welt der Vögel und Indianer zeigt.?


Bookmarks


Facebook-Kommentare

Mit dem Abschicken eines Kommentares bestätigen Sie die Kommentar-Richtlinien gelesen zu haben und anzuerkennen.






GASSI TV Tipps:

→ Tierportrait: Stellt euren Hund bei uns im Tierportrait vor!


Add On