StartseiteGästeHilfe?Über UnsSearch GASSI TV

Programmübersicht: Auf Abwegen, Tierportrait, Die Hundetrainer, mehr…


News Unterstütze GASSI TV Moderatorin

Rettung vor Kältetod am Freitag

News

6. Februar 2012

Get Adobe Flash player

Auf einem privaten Grundstück wurde eine ca. neun Monate alte Boxerhündin in einem Zwinger bei unter Minus 10 Grad gehalten. Es gab keine Decken und das Trinkwasser war eingefroren. Seit Tagen versuchte eine engagierte Tierschützerin das zuständige Veterinäramt dazu zu bewegen den Hund dort raus zu holen. Am Freitagnachmittag wandte sich die Tierschützerin in ihrer letzten Hoffnung an GASSI TV. Sie hoffte, das Veterinäramt durch die Medien aufhorchen zu lassen. Denn ca. 14 Tage vorher wurden die selben Halter vom Veterinäramt aufgefordert den Hund aus einer Kettenhaltung zu nehmen, die in Deutschland verboten ist. Die Hoffnung der Tierschützerin ging in Erfüllung, das Veterinäramt ließ die Boxerhündin während der Dreharbeiten von GASSI TV aus dem Zwinger holen. Welcher Mensch lässt seinen Hund bei extrem winterlichen Temperaturen im Freien?


Bookmarks


Facebook-Kommentare

Mit dem Abschicken eines Kommentares bestätigen Sie die Kommentar-Richtlinien gelesen zu haben und anzuerkennen.






GASSI TV Tipps:

→ Tierportrait: Stellt euren Hund bei uns im Tierportrait vor!


Add On