StartseiteGästeHilfe?Über UnsSearch GASSI TV

Programmübersicht: Auf Abwegen, Tierportrait, Die Hundetrainer, mehr…


News Unterstütze GASSI TV Moderatorin

Seelische Folgen eines Beissvorfalls

Tierportrait

Get Adobe Flash player

Wir sind unserem Gast sehr dankbar, dass er den Weg zu uns gefunden hat. Dass er trotz seiner schlimmen Erfahrung sich unserer Amy genähert hat.
Unser Gast hat seinen Zugang zu Hunden wieder geschafft und wird diesen Weg noch ein Stück weiter gehen. Er verurteilt nicht eine ganze Hunderasse wegen eines Beissvorfalls.
Seine schlimme Geschichte erlebte er als Gassigänger in einem Tierheim. Bei einigen Hunden, die in Tierheimen landen, kennt man die Vorgeschichte nicht. Sollten Hunde in ihrer Welpenphase gar nicht oder schlecht geprägt worden sein, kann es später zu erheblichen Problemen kommen. Genauso könnte so ein Hund über Jahre hinweg von seinem vorherigen Halter misshandelt worden sein.
In unserem Fall gibt es die Vermutung, dass der Hund auf Grund der äußeren Erscheinung, Kleidung und Frisur, des Opfers so dramatisch reagiert hat.
Unsere Recherche hat ergeben, dass Beissvorfälle in Tierheimen die Ausnahme sind. In der Regel schauen sich Tierheimleiter und Fachpersonal die Hunde genau an. Im Zweifel wird ein Hundetrainer/-experte zu Rate gezogen, der dann mit einem entsprechenden Hund arbeiten würde.
Fragen zu diesem Thema könnt ihr uns gerne per Mail stellen. Wir antworten auf jeden Fall!

Links zur Sendung

→ GASSI TV Beitrag zum Thema "Agressive Hunderassen?" mit Günther Bloch & Dr. Udo Ganslosser.
Die Interviews wurden 2010 geführt, deswegen ist der Beitrag nur mit Flashplayer zu sehen. iPhone und iPad Besitzer können diesen Beitrag leider noch nicht sich anschauen.


Bookmarks


Facebook-Kommentare

Mit dem Abschicken eines Kommentares bestätigen Sie die Kommentar-Richtlinien gelesen zu haben und anzuerkennen.






GASSI TV Tipps:

→ Tierportrait: Stellt euren Hund bei uns im Tierportrait vor!


Add On